Was bedeutet „Containment“ im Zusammenhang mit Coaching?

Der Begriff „Containment“ steht im Coaching für ein psychodynamisches Konzept, das die Funktion des Coaches beschreibt, wenn er die emotionalen Spannungen (oder die inneren Konflikte und unbewußte Inszenierungen) des Klienten aufnimmt, diese  versteht und schließlich zu einem geeigneten Zeitpunkt als Anregung oder Hypothese an den Klienten zurückgibt.

pool1

Der Coach erlebt die emotionale Situation zunächst stellvertretend für den Klienten, der selbst dazu noch nicht bereit ist. In dem nächsten Schritt – wenn er es aus dem Mund des Coaches hört – fällt es dem Klienten leichter sich dem Thema anzunehmen.

Facebooktwitterpinterestlinkedintumblrmail